Herzlich Willkommen,

    wie schön, dass du den Weg hierher gefunden hast. Denn mit unserem Bamberger Hospizlauf 2019 wollen wir „Gemeinsam etwas bewegen“. Mit unserem Benefizlauf für das neue Kinder- und Jugendhospiz in Bamberg möchten wir ein Zeichen setzen und euch dafür gewinnen, zu laufen und euch damit zu engagieren für schwerstkranke und sterbende Kinder und Jugendliche und für ihre Familien, die in Bamberg einen Ort bekommen werden, der Ihnen Wertschätzung bis zuletzt schenkt.
Ganz besonders freuen wir uns darüber, mit der bayerischen Staatsministerin, Melanie Huml, eine Schirmherrin für unsere Veranstaltung gewonnen zu haben, die sich der Hospizarbeit besonders verbunden fühlt.
Die Hospiz-Akademie Bamberg ist gemeinsam mit dem Hospizverein Bamberg e.V. sowie der stationären und ambulanten palliativen Versorgung der Sozialstiftung Bamberg im Christine-Denzler-Labisch-Haus in Bamberg zu finden. Wir verstehen uns als Kompetenz- und Begegnungszentrum und wollen mit unseren Angeboten nicht nur eine gute Ausbildung von Haupt- und Ehrenamtlichen in Hospizarbeit und Palliativversorgung gewährleisten, sondern den Wert des Lebens bis zuletzt in unserer Gesellschaft wachhalten. Unsere vielfältigen Angebote findet ihr unter www.hospiz-akademie.de und auf unserer facebook-Seite.
Wir laden euch herzlich ein, mit uns gemeinsam durch die Teilnahme am Benefizlauf durch den Bamberger Bruderwald für das neue Kinder- und Jugendhospiz in Bamberg euch und damit auch etwas zu bewegen.
Ab März 2019 wird eine Anmeldung für den Lauf hier auf dieser Seite möglich sein.
Weitere Informationen über die Stecken, die Kosten und mehr findet Ihr in Kürze ebenfalls hier.

Wir freuen uns jetzt schon, Euch hier für die gute Sache begrüßen zu dürfen.
Also, lasst uns „Gemeinsam etwas bewegen“.

 

Die Hospiz-Akademie Bamberg gGmbH

....  ist eine gemeinnützige Einrichtung, deren wichtigstes Anliegen es ist, durch Seminarangebote und Veranstaltungen die Themenbereiche Sterben, Tod, Trauer und palliative Versorgung in der Öffentlichkeit wach zu halten und den Hospizgedanken nachhaltig zu fördern.

Deshalb versteht sich unser Haus als Aus-, Fort- und Weiterbildungsstätte für Haupt- und Ehrenamtliche in Hospizarbeit und palliativer Versorgung von sterbenden und trauernden Menschen sowie ihrer Familiensysteme.

Darüber hinaus wollen wir ein Ort der Wertschätzung sein, an dem die Würde des menschlichen Lebens bis zuletzt hochgehalten wird und sich Menschen verschiedener Generationen miteinander auf die Suche nach einem lebens werten, intensiven und gelingenden Leben machen können.

 

Die Hospiz-Akademie Bamberg ist eine moderne Fortbildungsstätte, in der der Mensch im Vordergrund steht. Am Rande der Weltkulturerbe-Stadt Bamberg,  in unmittelbarer Nähe des Bruderwaldes, fällt die  Hospiz-Akademie Bamberg durch ihre ungewöhnliche Architektur auf.  Im Hospiz- und Palliativzentrum Bamberg ist sie gemeinsam mit dem Hospizverein Bamberg e.V. und der Palliativstation der Sozialstiftung Bamberg untergebracht.

 

Den Seminarteilnehmer/Innen und Dozenten/Innen stehen freundlich und hell konzipierte Gruppen- und Schulungsräume zur Verfügung, die auf einen erfolgreichen und erfahrungsbezogenen Lernerfolg ausgerichtet und mit modernster Präsentationstechnik ausgestattet sind.

Gerne heißen wir Sie als Übernachtungsgäste in einem unserer großzügig ausgestatteten Einzelzimmer mit Dusche, WC, TV, Telefon und WLAN willkommen.

 

Auf facebook und Instagram nehmen wir Sie gerne mit in die Welt unserer Akademie. Wochenimpulse, Veranstaltungshinweise, interessante Einblicke in unsere Arbeit und viele spannende thematische Impulse erwarten Sie dort.

Hospiz-Akademie Bamberg, Homepage

Hospiz Verein Bamberg, Homepage