Aktueller Hinweis

Vielen Dank an die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Hospizlaufes Bamberg. Vielen Dank an die Sponsoren, die das Hospiz in seiner Arbeit und den Lauf unterstützen durch Spenden. Vielen Dank an die vielen Helfer am Hospiz und im Wald.

 

Herzlich Willkommen,
wie schön, dass du den Weg hierher gefunden hast.
Denn mit unserem Bamberger Hospizlauf 2019 wollen wir „Gemeinsam etwas bewegen“.
Mit unserem Benefizlauf für das neue Kinder- und Jugendhospiz in Bamberg möchten wir ein Zeichen setzen und euch dafür gewinnen, zu laufen und euch damit zu engagieren für schwerstkranke und sterbende Kinder und Jugendliche und für ihre Familien, die in Bamberg einen Ort bekommen werden, der Ihnen Wertschätzung bis zuletzt schenkt.
Ganz besonders freuen wir uns darüber, mit der bayerischen Staatsministerin, Melanie Huml, eine Schirmherrin für unsere Veranstaltung gewonnen zu haben, die sich der Hospizarbeit besonders verbunden fühlt.
Die Hospiz-Akademie Bamberg ist gemeinsam mit dem Hospizverein Bamberg e.V. sowie der stationären und ambulanten palliativen Versorgung der Sozialstiftung Bamberg im Christine-Denzler-Labisch-Haus in Bamberg zu finden. Wir verstehen uns als Kompetenz- und Begegnungszentrum und wollen mit unseren Angeboten nicht nur eine gute Ausbildung von Haupt- und Ehrenamtlichen in Hospizarbeit und Palliativversorgung gewährleisten, sondern den Wert des Lebens bis zuletzt in unserer Gesellschaft wachhalten. Unsere vielfältigen Angebote findet ihr unter www.hospiz-akademie.de und auf unserer facebook-Seite.
Wir laden euch herzlich ein, mit uns gemeinsam durch die Teilnahme am Benefizlauf durch den Bamberger Bruderwald für das neue Kinder- und Jugendhospiz in Bamberg euch und damit auch etwas zu bewegen.
Seit März 2019 wird eine Anmeldung für den Lauf hier auf dieser Seite möglich sein.
Weitere Informationen über die Stecken, die Kosten und mehr findet Ihr in Kürze ebenfalls hier.

Wir freuen uns jetzt schon, Euch hier für die gute Sache begrüßen zu dürfen.
Also, lasst uns „Gemeinsam etwas bewegen“.

Unser Laufangebot

Unsere Läufe starten und enden jeweils an der Hospiz-Akademie und führen dann durch den Bruderwald hinter dem Bamberger Klinikum. Die Wege sind anspruchsvoll und haben Trailcharakter, also unbefestigte Wege, zum Teil Singletrails (Pfade). Alle Wege sind gekennzeichnet, es gibt Getränkestellen und für den Notfall ist auch das Rote Kreuz zur Stelle.

Flyer-Download als PDF

Hauptlauf

11 km rund um den Bruderwald. Unbefestigte Wege, größtenteil im Schatten der Bäume. Die Steigungen erfordern doch ein gewisses Maß an Training, die schöne Landschaft entschädigt auch wieder für die "Plagerei".

Weiterlesen ....

Hobbylauf/Nordic-Walking

5,5 km durch den Bruderwald. Unbefestigte Schotterwege, größtenteil im Schatten der Bäume, auch Steigungen sind zu bewältigen, aber der Weg ist im Herbstanfang sicher romantisch.

Hobbylauf: Weiterlesen ....

Nordic-Walking: Weiterlesen ...

 

Schülerlauf

2 km für die kleine Runde, die auch für Kinder ab 6 Jahren zu schaffen ist. Belohnt wird diese Runde mit einer Medaille im Ziel an der Hospiz-Akademie.

Weiterlesen ...

Unsere vielen Helfer und Unterstützer

Ein herzliches Dankeschön ...

... an den Hospiz-Verein, das Laufteam der Stadt Bamberg, ....

... an unsere Sponsoren, die Stadt Bamberg, das Staatliche Forstamt, ...